Herzstück des Auenschutzparks am Rhein

Exk Mini FeldstecherSamstag, 1. Juni 2019

Dauer: 6:30 – ca. 14:00

Nach rund fünf Jahren intensiver Planungsarbeit und einer Bauzeit von 15 Monaten ist am Hochrhein bei Rietheim ein neues Naturschutzgebiet entstanden

und im Juni 2015 eingeweiht worden.

Das Schutzgebiet bietet Pflanzen und Tieren eine Heimat, die sich in und an naturbelassenen Flussläufen wohl fühlen (u.a. Eisvogel & Biber).

Leitung: Barbara Nikles & Stefan Wymann, Durchführung nur bei passablen Bedingungen, Auskunft Fr ab 19 Uhr unter 079 215 21 69

Treffpunkt: Zürich HB 6:30 Uhr, Gleis 41/42 (S9, Abfahrt 06:37 Uhr, Rtg. Rafz), 07:35 Uhr Rietheim an. Rückkehr: ca. 14:00 Uhr Zürich HB

Mitnehmen: gutes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung, Feldstecher, Zwischenverpflegung, ev. Fernrohr

Besonderes: Billet Hinfahrt via Bülach lösen!

Go to top