Das kalte Wetter und die Schneedecke waren nicht gerade die optimale Voraussetzung für einen Naturspaziergang zu den Frühblühern. Trotzdem gingen zwei Gruppen interessierter Personen auf die Suche und wurden fündig. Der heisse Tee in der Mitte des Spaziergangs war willkommen und die Stimmung bei den Teilnehmenden blieb bis am Schluss gut.

 Gruppe 1

Gundermann

Gruppe 2

Schwarzdorn k

beim Tee k

Go to top