Warum in die Ferne schweifen, die Vielfalt liegt so nah

Exk Mini FeldstecherSonntag, 5. Mai 2019

Dauer: 8:00 – ca. 13:00

Wir erkunden unterschiedliche Lebensräume und suchen dort typische oder auch untypische Vogelarten.

Exk Mini HoenggSonntag, 7. April 2019

Dauer: 6:30 - 8:30

Der heutige Spaziergang führt uns zu den Sängern im Hönggerwald, wo ein vielstimmiges Konzert erklingen wird: Der Frühlingsgesang der Vögel. Warum singen die Vögel? Singen sie den ganzen Tag? Und singen alle Vögel?

Exk Mini FeldstecherSonntag, 17. März 2019

Dauer: 7:00 – ca. 19:00

Neben typischen Tessiner Brutvögeln wie Italiensperling und Nebelkrähe können die ersten Heimkehrer beobachtet werden. Im Wald und im Gebiet Bolla Rossa am Langensee ertönt bereits ein vielstimmiges Konzert.

 Gartenrotschwanz - Prachtskerl mit Seltenheitswert

Logo NVV kMontag, 4. März 2019

Dauer: Vortrag 19:30 – 20:30, Generalversammlung 21:00 -21:30

Der Gartenrotschwanz müsste dem Namen nach eigentlich in jedem Garten zu finden sein. Leider ist dies jedoch längst nicht mehr der Fall.

Exk Mini RebschereSamstag, 2. März 2019

Dauer: 9 – 13 Uhr, anschliessend gemeinsames Mittagessen

Gemeinsam erreichen wir viel! Auf unserer Pachtflächen am Ruggernweg werden Obstbäume geschnitten, Wiesen gesäubert und im Wald Nistkästen geflickt und ersetzt. Wir freuen uns über alle fleissigen Hände, mit und ohne Vorkenntnisse.

Exk Mini HoenggSonntag, 24. Februar 2019

Dauer: 14:00 – ca. 16:00

Wir begeben uns auf Spurensuche nach den ersten Frühlingsboten im Pflanzenreich. Wer trotzt den kalten Temperaturen und beschert uns die ersten Farbtupfer nach dem Winter? Wir suchen nach Überlebenskünstler mit Frostschutzmittel und versuchen an den Knospen abzulesen, welcher Strauch sich darin versteckt.

Wappen Zuerich Donnerstag, 10. Januar 2019

Wasservögel in der Schweiz

Dauer: 19:30 bis ca. 21:30 Uhr

Seit 1967 werden in ganz Europa und in angrenzenden Regionen winterliche Wasservogelzählungen durchgeführt. Dank der Zählungen haben wir gute Kenntnisse von Bestandsentwicklung und Verbreitung der einzelnen Wasservogelarten. Zudem kennen wir die wichtigsten Überwinterungsgebiete.

Wintergäste im Hafen von Pfäffikon SZ

Exk Mini FeldstecherSonntag, 6. Januar 2019

Dauer: 12:35 – ca. 16:45

Das Pfäffiker Ried und das angrenzende Seeufer von Freienbach wurden in den letzten Jahren renaturiert.

Exk Mini HoenggSamstag, 5. Januar 2019

Dauer: 13:30 – 15:30 Spuren verraten nicht nur bei Schnee Spannendes zu den Waldbewohnern. Wer hat hier gefressen? Wer wohnt in diesem Loch? Von wem stammen diese Fussabdrücke? Mit offenen Augen gehen wir entlang von Wegen, aber auch quer durch den Wald auf Entdeckungsreise. Den Kindern wird das Wissen in einer separaten Gruppe spielerisch vermittelt.

Exk Mini FeldstecherSonntag, 18. November 2018

Dauer: 11:25 – ca. 17:40 Ausgebucht!

Wir besuchen die Greifvogelstation in Berg am Irchel.

Wappen ZuerichDonnerstag, 15. November 2018

Igel, Fuchs, Dachs & Co

Dauer: 19.30 bis ca. 21:30 Uhr

Untersuchungen aus vielen Städten zeigen, dass Siedlungsgebiete eine erstaunliche Artenvielfalt beherbergen.

Wappen Zuerich Donnerstag, 25. Oktober 2018

Dauer: 19:30 bis ca. 21:30 Uhr

Die zweitgrösste Insel der Erde, Neuguinea, wird wie kaum ein anderer Erdteil von einer vielfältigen Vogelwelt dominiert mit knapp 800 Arten, davon 365 Endemiten. Darunter sind einige der erstaunlichsten Vogelfamilien zu finden,

Exk Mini HoenggSonntag, 21. Oktober

Dauer: 9:00 – 11:30

Pilze gehören zum Herbst - doch was gehört eigentlich alles zu einem Pilz? Wo sind sie zu finden? Wir schauen uns den Lebensraum genauer an und suchen Pilze in unterschiedlichen Farben und Formen.

Ein Zugvogelbeobachtungspunkt am Rande von Zürich

Exk Mini FeldstecherFreitag, 12. Oktober 2018

Dauer: 8:30 -12:30

Wolltest du schon immer einmal den Vogelzug live erleben?

Exk Mini HoenggSonntag, 23. September 2018

Dauer: 14:00 – 16:00

Im Herbst beugen sich die Äste vieler Sträucher unter Beeren in allen Farben. Auf unserem Spaziergang lernen wir einige kennen und erfahren mehr über ihre kulturhistorische Nutzung.

Wichtiger Rastplatz für Zugvögel und Winterquartier für Brachvögel

Exk Mini FeldstecherSamstag 22. September 2018

Dauer: 12: 30 – ca. 19:00

Das wunderschöne Schutzgebiet Nuoler Ried,Mündung der Wägitaler Aa und

Exk Mini HoenggFreitag, 7. September 2018

Dauer: 19.30 – ca.21.30

An lauen Spätsommerabenden tummeln sich nach Feierabend nicht nur Erholungssuchende bei der Werdinsel.

Exk Mini HoenggFreitag, 15. Juni 2018

Dauer: 20:30 – ca. 23:00

Am Stadtrand, wo die Stadt auf die Natur trifft, begeben wir uns auf die Suche nach einem geheimnisvollen Waldtobel-Bewohner, dem Glögglifrosch.

Exk Mini FeldstecherSonntag, 10. Juni 2018

Dauer: 6:40 – spätestens 19:20

Diese Exkursion gilt v.a. den Vögeln des Bergwaldes.

Neuer Naturraum als Ersatzfläche für den Autobahnbau bei Wettswil

Exk Mini FeldstecherSamstag, 2. Juni 2018

Dauer: 06:55 - ca. 13:00 Uhr

Im Rahmen der Westumfahrung Zürich wurde im Gebiet Filderen

Exk Mini HoenggSonntag, 27. Mai 2018

Dauer: 15:00 – 17:00

Im Hönggerwald brüten zahlreiche Spechte und ziehen in Baumhöhlen ihre Jungen auf.

Go to top