Warum in die Ferne schweifen, die Vielfalt liegt so nah

Exk Mini FeldstecherSonntag, 5. Mai 2019

Dauer: 8:00 – ca. 13:00

Wir erkunden unterschiedliche Lebensräume und suchen dort typische oder auch untypische Vogelarten.

Herzstück des Auenschutzparks am Rhein

Exk Mini FeldstecherSamstag, 1. Juni 2019

Dauer: 6:30 – ca. 14:00

Nach rund fünf Jahren intensiver Planungsarbeit und einer Bauzeit von 15 Monaten ist am Hochrhein bei Rietheim ein neues Naturschutzgebiet entstanden

Exk Mini FeldstecherSa/So 22./23. Juni 2019

Dauer: Wochenende mit Hüttenübernachtung

Zauberhafte, abwechslungsreiche Landschaften mit vielen Blumen prägen dieses Wochenende. Bergvögel oberhalb der Baumgrenze, Bewohner des lichten Waldes und Boden brütende Wiesenvögel bilden die ornithologischen Höhepunkte.

Exk Mini FeldstecherSamstag, 29. Juni 2019

Dauer: 15:50 – ca. 18:15, Teil A / 20:20 – 22:30, Teil B

Tierische Zeitreise im Stemmler Museum, Teil A

Fledermäuse und Leuchtkäfer ("Glühwürmli"), Teil B

Exk Mini FeldstecherSamstag, 21. September 2019

Dauer: 8:20 bis ca. 13:00

Der Flachsee bei Unterlunkhofen AG ist ein sehr langsam fliessender, eingestauter Abschnitt der Reuss. Die Wasser- und Uferflächen, Schlickbänke und Kiesinseln bieten das ganze Jahr Lebensräume für Pflanzen und Tiere.

Exk Mini FeldstecherSamstag, 18. Januar 2020

Dauer: 10:45 - ca. 16:00

Die Strecke an der Jona bis zur Mündung in den Zürichsee, dem Ufer entlang über die Badi Jona, ein Stück über die Felder und den Strandweg bis nach Rapperswil ist sehr abwechslungsreich. Es sind viele Sichtungen möglich - über Limikolen bis zu Wintergästen aus den Bergen und dem Norden, inklusive Raritäten.

Go to top