Exk Mini FeldstecherSonntag, 27. März 2022

Dauer: 8:00 bis 15:00 (inkl. Reisezeit)

Der Flachsee ist ein Wasser- und Zugvogelreservat von nationaler Bedeutung, das von Zürich aus gut erreichbar ist. Auf unserer Exkursion werden wir die teilweise schon aus den Überwinterungsgebieten zurückgekehrten Vögel wiedersehen und -hören und mit Glück und Geduld vielleicht auch einige Arten beobachten können, die in den Flachwasserzonen auf dem Durchzug in ihre nördlichen Brutgebiete rasten.Wir nehmen uns Zeit zum Beobachten und lauschen dem Vogelgesang. Unterwegs essen wir ein mitgebrachtes Picknick.

Leitung: Barbara Li Sanli und Carola Reetz, Anmeldung bitte bis 24. März an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bitte bei der Anmeldung Telefonnummer und Anzahl Teilnehmender angeben. Teilnehmende auf maximal 24 Personen beschränkt.

Treffpunkt: 08:50 Postautohaltestelle Hecht, Rottenschwil. Zürich HB: S5 08:09 Richtung Zug bis Birmensdorf, ab Birmensdorf 8:30 Bus 245 Richtung Muri bis Rottenschwil, Hecht. Rückfahrt 14:09 ab Hecht Rottenschwil, Zürich HB an 14:51.

Mitnehmen: Feldstecher, Fernrohr wenn vorhanden, Picknick, ev. warmen Tee, der Witterung angepasste, warme Kleider (wir bewegen uns wenig und langsam). Durchführung nur bei passablen Bedingungen.

Go to top