Lade Veranstaltungen

Exkursion – Kaltbrunner Riet, Uznach

Samstag, 13. April 2024 von 6:45 – 13:00 Uhr

Eine frühlingshafte Erkundungstour in die Linthebene zu einem der wertvollsten Feuchtgebiete der Ostschweiz.

Als letzter Überrest einer einst ausgedehnten Riedlandschaft ist das Kaltbrunner Riet das bedeutendste Feuchtgebiet für Brut- und Zugvögel in der östlichen Schweiz. In diesem sehr spannenden Gebiet erkunden wir, wer schon balzt und brütet und machen uns auf die Suche nach rastenden Zugvögeln.

Leitung: Michael Furrer, Stefan Wymann; Durchführung nur bei passablen Bedingungen:
Auskunft Freitag, 12. April ab 19:00 Uhr unter 079 215 21 69

Treffpunkt: Zürich HB 06:45 Uhr (S5, Abfahrt 06:54 Uhr, Perron 43/44, nach Rapperswil), 07.44 Uhr Uznach an

Rückreise: Uznach ab halbstündlich xx:15 und xx:45, spätestens 13:15 Uhr, Zürich HB an 14:05 Uhr

Mitnehmen: Gutes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung, Feldstecher, Fernrohr falls vorhanden, Picknick

Teilnehmerzahl beschränkt! Anmeldung bis 11. April an stefan.wymann@gmx.ch

Ornithologischer Hotspot – mit Feldstecher – mit Anmeldung

© birdfoto.ch Marcel Ruppen